Kopfbild

SPD Salach

Mitglieder der SPD-Fraktion

    Werner Staudenmayer
    
Fraktionsvorsitzender
    Mitglied im Ausschuss für Technik und Umwelt

    Ahornweg 4
    werner.staudenmayer@gmx.de
    07162 43786

 



 

    Annette Schweiß
    stellvertretende Fraktionsvorsitzende
    Mitglied im Verwaltungsausschuss

    Querstraße 15
    annette.schweiss@web.de
    07162 45827

 



 

    Hans Paflik
    
stellvertrender Bürgermeister
    Mitglied im Ausschuss für Technik und Umwelt

    Eduardstraße 2
    paflik.salach@t-online.de
    07162 5319

 



 

    Jeannette Wondratsch
    
Mitglied im Ausschuss für Technik und Umwelt

    Ziegelstraße 44
    j-wondratsch@t-online.de
    07162 3076

 




 

    Ugur Tenlik
   
Mitglied im Verwaltungsausschuss

    Hauptstraße 57/2
    ugur.tenlik@t-online.de
    07162 945512

 




 

    Birgit Rapp-Zeiser
    
stellvertretende Fraktionsvorsitzende
    Mitglied im Ausschuss für Technik und Umwelt

    Panoramastraße 7
    rapp.zeiser@googlemail.com
    07162 45856

 




 

    Sabrina Hartmann
    
Mitglied im Verwaltungsausschuss

    Untere Kirchstraße 4
    sabrina.m.hartmann@googlemail.com
    07162 

 


 

 

 

Soll und Haben - die Bilanz der SPD-Fraktion

Ein dreiviertel Jahr vor der nächsten Gemeinderatswahl will die SPD-Fraktion Bilanz ziehen, damit unsere Arbeit für alle nachvollziehbar ist. Was haben wir von unserem Wahlprogramm umsetzen können, wo müssen wir uns zukünftig noch mehr anstrengen?
Wir freuen uns auf Ihre Rückmeldungen und Einschätzungen. Lassen Sie uns doch Ihre persönliche Salach-Bilanz zukommen, die wir gerne in unsere weitere Arbeit einfließen lassen.

>>> hier geht es zur Bilanz >>>

 

"Zukunft gestalten für Salach."

Die SPD Salach hat ein Leitpunktepapier beschlossen. Darin ist aufgeschrieben, was uns für das Zusammenleben in Salach und für die weitere Entwicklung unserer Gemeinde wichtig ist. Wir verstehen die Leitpunkte als Diskussionsbeitrag. In einer Zeit, in der vieles beliebig erscheint, wollen wir Position beziehen und mit den Bürgerinnen und Bürgern über das, was uns wichtig ist, ins Gespräch kommen.

>>> Hier geht es zum Leitpunktepapier >>>