Offene Liste der SPD berät Wahlprogramm

Veröffentlicht am 18.03.2024 in Ortsverein

Die offene Liste der SPD traf sich im Albtraufcafé

„Die Kandidatur zum Gemeinderat unserer Gemeinde ist auch ein Statement für unsere Demokratie. Dank für den persönlichen Mut, den Schritt zu tun und viel Erfolg !“ Mit diesem Dankeschön schloss der stellvertretende Ortsvereins-Vorsitzende Dr. Michael Zöllinger eine intensive und ertragreiche Zusammenkunft der 18-köpfigen Liste zum Wahlprogramm für die kommende Gemeinderatswahl am 9. Juni ab. 

Knapp vier Stunden zuvor hatte die Vorsitzende Ingrid Katz-Hofelich am vergangenen Samstagnachmittag im Albtrauf-Cafe am Marktplatz die Kandidierenden „aus der Vielfalt des ganzen Salach“ bei bester Stimmung begrüßt. Und sie beschrieb das Ziel der Klausur: „Gemeinsam von den Kandidierenden für die Bürgerschaft klare und machbare Standpunkte für die Gemeindeaufgaben der kommenden fünf Jahre zu erarbeiten“. Dies gelang hervorragend. Die Wähler kennen dann beides für ihre Wahl am 9. Juni: Persönlichkeiten und Standpunkte!

Aktuelle Informationen über die offene Liste der SPD Salach, die 18 Kandidierenden und das nun in Arbeit befindliche Programm für Salach finden Sie auch auf Salach direkt in Facebook und Instagram.

 

Das Salach-Programm zur Gemeinderatswahl 2024

Salach voranbringen. Das Programm der offenen Liste de SPD zur Gemeinderatswahl 2024.

Hier finden Sie die ausführliche Version des Programms:

>>> Salach-Programm 2024 >>>

"Respekt und Zusammenhalt in turbulenten Zeiten"

SPD-Fraktionsvorsitzender Werner Staudenmayer gab am 21. November die Stellungnahme der SPD-Fraktion zum Haushaltsplan 2024 ab. Sie finden unten die komplette Rede.

>>> SPD-Fraktion zum Haushaltsplan 2024 >>>

"Zukunft gestalten für Salach."

Die SPD Salach hat ein Leitpunktepapier beschlossen. Darin ist aufgeschrieben, was uns für das Zusammenleben in Salach und für die weitere Entwicklung unserer Gemeinde wichtig ist. Wir verstehen die Leitpunkte als Diskussionsbeitrag. In einer Zeit, in der vieles beliebig erscheint, wollen wir Position beziehen und mit den Bürgerinnen und Bürgern über das, was uns wichtig ist, ins Gespräch kommen.

>>> Hier geht es zum Leitpunktepapier >>>