Rückbau B 10 nimmt Gestalt an: Zwei Kreisverkehre kommen

Veröffentlicht am 30.11.2021 in Gemeinderatsfraktion

"Die SPD-Gemeinderatsfraktion bewertet die weitere Detailplanung für den Rückbau der alten B 10 positiv", betonte deren Fraktionsvorsitzender Werner Staudenmayer. Der 2018 mit dem Verkehrsministerium gefundene Kompromiss sieht für die Einmündungen in die Hauptstraße und in das Gewerbegebiet Dugendorf/Alber zwei Kreisverkehre vor. Bei dieser Variante bleibt das Unterführungsbauwerk bestehen.

Der große Vorteil gegenüber anderen diskutierten Varianten: Die Verkehrsbelastung in der Hauffstraße wird enorm verringert. Der Schwerlastverkehr bekommt bei dieser Planung eine direkte Anbindung an das Gewerbegebiet Dugendorf/Alber und braucht somit nicht mehr durch die Hauffstraße fahren. "Damit wird eine Forderung der SPD-Gemeinderatsfraktion, die Hauffstraße vom Schwerlastverkehr zu entlasten, erfüllt", so Werner Staudenmayer weiter.

Durch den Rückbau von vier auf zwei Fahrspuren kann eine breite Radschnellverbindung entlang der alten B 10 verwirklicht werden. Eine sichere Anbindung der Radschnellverbindung in die Hauptstraße und in das Gewerbegebiet muss aus Sicht von Gemeinderat Alexander Gaugele auf jeden Fall erfolgen. Außerdem ist geplant, die in Richtung Süßen bestehenden Bushaltestellen zu verschieben. Zwischen den beiden Kreisverkehren können diese Haltestellen zukünftig platziert werden.  "Ein interessanter Vorschlag", hob Gemeinderat Peter Hofelich hervor. "Die Busanbindungen rücken somit näher an die Wohnbebauung heran".

 

"Salach: menschenfreundliche Gemeinde der Zukunft"

Am 23. November 2021 gaben die Fraktionen im Salacher Gemeinderat ihre Stellungnahmen zum Haushaltsplan 2022 der Gemeinde ab. Wir dokumentieren die Rede des Vorsitzenden der SPD-Fraktion, Werner Staudenmayer: "Mit dem Gemeinschaftszentrum und der Entwicklung des Schachenmayr-Areals bereiten wir eine wesentliche Grundlage vor, wie wir Salachs Zukunft sehen: Sozial, ökologisch, bürgernah, nachhaltig und städtebaulich attraktiv. Diese Vision muss aus unserer Sicht schnell verwirklicht werden, denn der gesellschaftliche Veränderungsprozess schreitet immer schneller voran."

>>> SPD-Fraktion zum Haushaltsplan 2022 >>>

"Zukunft gestalten für Salach."

Die SPD Salach hat ein Leitpunktepapier beschlossen. Darin ist aufgeschrieben, was uns für das Zusammenleben in Salach und für die weitere Entwicklung unserer Gemeinde wichtig ist. Wir verstehen die Leitpunkte als Diskussionsbeitrag. In einer Zeit, in der vieles beliebig erscheint, wollen wir Position beziehen und mit den Bürgerinnen und Bürgern über das, was uns wichtig ist, ins Gespräch kommen.

>>> Hier geht es zum Leitpunktepapier >>>