Wechsel im Leitungs-Team des Kommunalen Forums: Dank an Dr. Michael Jehle! Willkommen Luzie Rose!

Veröffentlicht am 23.06.2022 in Kommunalpolitik

Mit dem Monat Juni vollzieht sich im Leitungs-Team des ‚Kommunalen Forums der SPD Salach‘ ein Wechsel. Dr. Michael Jehle zieht zusammen mit seiner Frau von deren langjährigem Wohnort Salach nach Ulm um. Deshalb verlässt er auch das Leitungs-Team des ‚KF‘, dem er nun etliche Jahre angehört hat. Ihm folgt Luzie Rose nach.

Michael Jehle war einige Jahre Gemeinderat unserer Gemeinde als Teil der SPD-Fraktion und stellte sich nach dem Ausscheiden mit seinem medizinischen Fachwissen und seinem Interesse an ökologischen wie sozialen Themen in den Dienst der in Salachs Kommunalpolitik fest verankerten Veranstaltungsreihe. Selber Mitglied von ‚Bündnis90/Die Grünen‘ fühlte er sich in den Reihen der SPD immer wohl und trug dazu bei, dass die SPD als integrierende und so auch einflussreiche Kraft das kommunale Geschehen unserer Heimatgemeinde mitgestalten konnte. Unsere Gemeinderatsfraktion, die auf der Grundlage einer ‚offenen Liste‘ von der Bürgerschaft gewählt wurde, drückt dies ja insbesondere aus. Wir danken Michael herzlich und wünschen dem Ehepaar Dr. Jehle alles Gute auf dem weiteren Lebensweg und dem Ruhestand.

Luzie Rose rückt nun als eine Vertreterin der jungen Generation in das Leitungs-Team ein. Sie hat bei der zurückliegenden Gemeinderatswahl 2019 als Parteilose auf der offenen Liste der SPD schon mit einem respektablen Ergebnis, das sie von den Bürgerinnen und Bürgern erhielt, aufhorchen lassen. Mit ihrem Faible für Kultur und Medien, sowie mit Ihrer zupackenden Art wird sie sicher ein Gewinn für das Kommunale Forum und für ein an Zukunftsthemen Interessiertes Salach sein. Wir wünschen einen guten Start!

 

"Salach: menschenfreundliche Gemeinde der Zukunft"

Am 23. November 2021 gaben die Fraktionen im Salacher Gemeinderat ihre Stellungnahmen zum Haushaltsplan 2022 der Gemeinde ab. Wir dokumentieren die Rede des Vorsitzenden der SPD-Fraktion, Werner Staudenmayer: "Mit dem Gemeinschaftszentrum und der Entwicklung des Schachenmayr-Areals bereiten wir eine wesentliche Grundlage vor, wie wir Salachs Zukunft sehen: Sozial, ökologisch, bürgernah, nachhaltig und städtebaulich attraktiv. Diese Vision muss aus unserer Sicht schnell verwirklicht werden, denn der gesellschaftliche Veränderungsprozess schreitet immer schneller voran."

>>> SPD-Fraktion zum Haushaltsplan 2022 >>>

"Zukunft gestalten für Salach."

Die SPD Salach hat ein Leitpunktepapier beschlossen. Darin ist aufgeschrieben, was uns für das Zusammenleben in Salach und für die weitere Entwicklung unserer Gemeinde wichtig ist. Wir verstehen die Leitpunkte als Diskussionsbeitrag. In einer Zeit, in der vieles beliebig erscheint, wollen wir Position beziehen und mit den Bürgerinnen und Bürgern über das, was uns wichtig ist, ins Gespräch kommen.

>>> Hier geht es zum Leitpunktepapier >>>