Die SPD Salach trauert um Prof. Dr. Harry Dobeschinsky

Veröffentlicht am 03.08.2015 in Ortsverein

Unser früherer Gemeinderat, engagiertes Mitglied und Vorstandsmitglied Prof. Dr. Harry Dobeschinsky ist vergangenen Sonntag verstorben und den Weg in eine andere Welt gegangen. Wir sind bestürzt und fassungslos und versuchen uns an die Momente zu erinnern, die wir mit Harry Dobeschinsky geteilt haben. Er ist nicht mehr unter uns und wir trauern alle um ihn.

Harry Dobeschinsky wurde 1999 in den Salacher Gemeinderat gewählt und trat 2011 aus beruflichen Gründen aus dem Gremium aus. Die SPD-Fraktion schätzte Harry Dobeschinsky als ruhiges und ausgleichendes Mitglied. Seine analytischen Fähigkeiten waren seitens der Fraktion und seitens der Kolleginnen und Kollegen sowie seitens der Gemeindeverwaltung anerkannt. Als Mitgliedglied im Verwaltungsausschuss behielt er auch bei überaus komplizierten Sachverhalten stets den Überblick. Im SPD Ortsverein engagierte er sich in der Vorstandsarbeit und war einige Jahre lang Kassierer. Zuletzt war er als Kassenprüfer bestellt. Über Salach hinaus wirkte Harry Dobeschinsky als Bürgerbusinitiator. Seinem Sachverstand und seinem unermüdlichen Einsatz ist es zu verdanken, dass Salach in Baden-Württemberg als Vorreiter in Sachen Bürgerbus gilt.

Eine Persönlichkeit in unserer Gemeinde Salach ist von uns gegangen. Unser tiefes Mitgefühl gilt seiner Frau Renate, seinem Sohn Fabian und seinen Verwandten.

 

"Ökologisch, sozial und wirtschaftsstark"

Am 19. November gaben die Fraktionen im Salacher Gemeinderat ihre Stellungnahmen zum Haushaltsplan 2020 der Gemeinde ab. Wir dokumentieren die Rede des Vorsitzenden der SPD-Fraktion, Werner Staudenmayer: "Wir haben es in der Hand, Salach für die Zukunft zu gestalten und fit zu machen. Diese einmalige Chance wollen wir nutzen, auch in dem Bewusstsein, dass jede Chance auch gewisse Risiken hat"."

>>> Stellungnahme der SPD-Fraktion zum Haushalt 2020 >>>

"Zukunft gestalten für Salach."

Die SPD Salach hat ein Leitpunktepapier beschlossen. Darin ist aufgeschrieben, was uns für das Zusammenleben in Salach und für die weitere Entwicklung unserer Gemeinde wichtig ist. Wir verstehen die Leitpunkte als Diskussionsbeitrag. In einer Zeit, in der vieles beliebig erscheint, wollen wir Position beziehen und mit den Bürgerinnen und Bürgern über das, was uns wichtig ist, ins Gespräch kommen.

>>> Hier geht es zum Leitpunktepapier >>>